Dr. Christoph Worms

Dr. Christoph Worms

  • Lawyer
  • Specialist Lawyer for Administrative Law

 

Office: Paderborn
T +49 5251 773 5 - 0
F +49 5251 773 5 - 99
christoph.worms(at)brandi.net
Languages: German, English

About me

  • Born in 1982
  • Studies of law at the University of Bielefeld
  • First state bar exam 2007
  • Worked at the faculty of Prof. Dr. Christoph Gusy, University Bielefeld, 2003 - 2012 (since 2007 as research assistant)
  • Legal clerkship at the Regional Court Bielefeld
  • Second state bar exam 2012
  • Doctor of Laws (Dr. jur.) 2010
  • Dissertation award of Juristische Gesellschaft Ostwestfalen-Lippe 2011
  • With the firm since 2012
  • Specialist Lawyer for Administrative Law since 2017

Expertise

     

    Compliance
    • Data protection compliance
    • Procurement law compliance
    Public law

    Energy law

    • Renewable energy law (EEG)
    • Grid expansion, Grid Expansion Acceleration Act
    • Energy Industry Act
    • Energy plants (power plant, biogas plants, wind energy plant, photo-voltaic plants, industrial power plants)
    • Network connection

    Recycling

    • Corporate waste disposal in industry and commerce (handover obligations and tender obligations, private sector recycling)
    • Consulting of public waste management organizations
    • Consulting of waste collection and disposal companies with regard to waste law
    • Consulting with regard to the placement of waste disposal orders
    Public procurement law
    • Consulting of public clients with regard to the selection and drafting, preparation, execution and documentation of award procedures
    • Consulting of bidders with regard to their participation in award procedures
    • Representation of bidders and public clients in reexamination proceedings before procurement chambers and senates
    • Legal opinion on procurement law matters
    Insurance and liability

    Social security law

    • Statutory health insurance

     

    Publications

    Monographs

    • Verwaltung der Grundsicherung für Arbeitsuchende - Aufgabenzuständigkeit und Verwaltungsverantwortung nach dem Grundgesetz und dem SGB II, Duncker&Humblot, Diss. Berlin 2012

    Contritution to books

    • §§ 20, 21, 30-21 in: Jahn/Deifuß-Kruse/Brandt (Hrsg.)
      "Kreislaufwirtschaftsgesetz" (Kommentar),
      Stuttgart 2014
    • §§ 19, 19a, 20, 21 BDSG - Beck´scher Onlinekommentar, seit 2012

    Articles

    • Die Weimarer Reichsverfassung als Auftrag und Grundlage demokratischen Handelns(mit Prof. Dr. Christoph Gusy), Tagungsband, i.E. 2013
    • Verbringung zur sofortigen Unterbringung nach § 14 PsychKG - Zur Frage der Zuständigkeit von Ordnungsbehörde und Polizei (mit Wiss. Mit. Christian Tienes), in: Nordrhein-Westfälische Verwaltungsblätter, NWVBl., 2012, S. 205-209
    • Verfassung und Datenschutz - Das Private und das Öffentliche in der Rechtsordnung, (mit Prof. Dr. Christoph Gusy) in: Datenschutz und Datensicherheit 2012, S. 92-99
    • Das Recht der Umweltinformationen - Zwischen Zugangsfreiheit und Nutzungsdefizit (mit Prof. Dr. Christoph Gusy)
      in: Jahrbuch des Umwelt- und Technikrechts 2010, 2010, S. 29-54
    • Das Internet und die Grundrechte - Neue Gewährleistungspflichten als Ausdruck von Verfassungswandel?
      in: Recht und Politik 3/2009, S. 138-145
    • Grundgesetz und Internet (mit Prof. Dr. Christoph Gusy)
      in: Aus Politik und Zeitgeschichte 18-19/2009, S. 26-33
      www.bpb.de/files/RA1CVS.pdf
    • Die landesverfassungsrechtlichen Konnexitätsregelungen am Beispiel des Art. 49 Abs. 5 der Verfassung für Rheinland-Pfalz
      in: Die öffentliche Verwaltung 61 (2008), S. 353-361
    • Von der ARGE zum kooperativen Jobcenter (mit Prof. Dr. Christoph Gusy)
      in: Recht und Politik 3/2008, S. 146-151
    • Teurer Abhang (mit Prof. Dr. Christoph Gusy)
      in: AD LEGENDUM 2008, S. 48-56
    • freedom of information - das Informationsfreiheitsgesetz (mit Prof. Dr. Christoph Gusy) in: juratio 2006, S. 13-17

    Presentations

    • "Die Weimarer Reichsverfassung als Auftrag und Grundlage demokratischen Handelns", Fachtagung Reformpädagogik, 10-12.11.2011 in Jena
    • "Wird das Grundgesetz den Sicherheits- und Freiheitsbedürfnissen der (Internet-)Bürger im 21. Jahrhundert noch gerecht?" am 5.6.2010 Theodor-Heuss-Akademie in Gummersbach