• BRANDI Rechtsanwälte berät Investor PB 1 GmbH bei Neubau des Hauptbahnhofs Paderborn

    BRANDI Rechtsanwälte berät Investor PB 1 GmbH bei Neubau des Paderborner Hauptbahnhofs mit integriertem Businesshotel

    Paderborn, 08.02.2021: Die Verhandlungen zwischen dem Paderborner Investor PB 1 GmbH, der DB Station&Service AG und der Stadt Paderborn über das Immobilienprojekt „Neubau des Paderborner Hauptbahnhofs“ sind erfolgreich beendet worden. Die PB 1 GmbH wurde bei der Transaktion von einem Team der Kanzlei BRANDI Rechtsanwälte bestehend aus den Paderborner Partnern Hubert Salmen, Simon Schmollmann und Dr. Nils Gronemeyer beraten.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Neu im Team - Dennis Pielsticker

    Herr Dennis Pielsticker verstärkt seit Februar 2021 das BRANDI Team in Bielefeld. Er ist im Bereich Mietrecht, Immobilienverwaltung und -vermittlung tätig.

  • Informationen zum Datenschutz l Februar 2021

    Wie gewohnt berichten wir in der Februar-Ausgabe unseres Datenschutz-Newsletters über aktuelle Geschehnisse im Datenschutzrecht. In unserem Schwerpunktthema informieren wir über die datenschutzrechtliche Schulung von Mitarbeitern.

  • Sonderfolge des Podcast zur Corona Arbeitsschutzverordnung

    Eine Sonderfolge des BRANDI Podcasts zum Thema Corona Arbeitsschutzverordnung können Sie hier anhören. 

    Es berichten hierzu: Daniela Deifuß-Kruse und Dr. Sandra Vyas

  • BECK Sommerlehrgang Gewerblicher Rechtsschutz (LIVE-WEBINAR 02./03.09.2021)

    Frank Schembecker erläutert in diesem Lehrgang am 02.09.2021 und 03.09.2021, zusammen mit anderen Experten, die nichttechnischen Schutzrechte und das Wettbewerbsrecht.

    Nähere Informationen zum Lehrgang finden Sie

    Leer más
  • Rüdiger Hitz ist im Ausschuss 40 „Verfahrens-/Steuerstrafrecht“

    Das Präsidium der Bundessteuerberaterkammer hat Herrn Rüdiger Hitz in seiner 283. Präsidialsitzung am 26./27. Januar 2021 in den Ausschuss 40 „Verfahrens-/Steuerstrafrecht“ nachberufen.

  • BRANDI Rechtsanwälte berät Kosmetik- und Healthcare-Gruppe SanderStrothmann

    BRANDI Rechtsanwälte berät Kosmetik- und Healthcare-Gruppe SanderStrothmann bei Verkauf an Afinum

    Gütersloh/Bielefeld, 20.01.2021: Die Beteiligungsgesellschaft Afinum hat die SanderStrothmann Gruppe erworben, einen der führenden Entwickler und Hersteller von Kosmetik- und Healthcare-Produkten. Die Gruppe wurde bei der Transaktion von einem standortübergreifenden M&A-Team unserer Kanzlei unter Federführung des Gütersloher Partners Dr. Carsten Christophery beraten. 

    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • IHK-Webinar am 10.02.2021: USA - Wie geht es weiter?

    Dr. Franz Tepper LL.M. informiert über die aktuelle wirtschaftliche Lage im Zusammenhang mit den USA.

    Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie

    Leer más
  • Informationen zum Datenschutz l Januar 2021

    In der Januar-Ausgabe unseres Datenschutz-Newsletters berichten wir wie gewohnt über aktuelle Entwicklungen aus dem Datenschutzrecht. Die Schwerpunktthemen sind der Jahresrückblick 2020 und der Ausblick auf das Jahr 2021.

  • Neu im Team - Marcel Wurzer

    Herr Marcel Wurzer verstärkt seit Januar 2021 das BRANDI Team in Hannover. Er ist im Bereich Gesellschaftsrecht/M&A tätig.