Unternehmensrecht

Unternehmensrecht

Die Kompetenzgruppe Unternehmensrecht befasst sich mit allen Fragen des Unternehmens von der Gründung, der gesellschaftsrechtlich und steuerlich optimierten Struktur über alle Themen des "lebenden Unternehmens" bis hin zur Liquidation.

Die Arbeitsgruppe setzt sich aus den Rechtsanwälten der verschiedenen Standorte zusammen. Deren Anspruch ist, sich auf Teilgebiete besonders zu spezialisieren, dabei aber den Überblick über das gesamte Unternehmensrecht zu behalten. Bei umfassenden Mandaten - insbesondere bei größeren Transaktionen oder Umstrukturierungen - stellen wir fallbezogene Teams zusammen, die unter Federführung eines Rechtsanwalts das Mandat bearbeiten.

Im Einzelfall arbeiten wir auch mit den Mitgliedern anderer Kompetenzgruppen (z.B. Arbeitsrecht, Wettbewerbsrecht) zusammen.

Rechts- und Tätigkeitsgebiete

Gründung der Gesellschaft

  • Wahl der Rechtsform (Gesellschaftsrecht und Steuerrecht)
  • Gestaltung des Gesellschaftsvertrages, weitere Vereinbarungen zwischen den Gesellschaftern
  • Deutsches Kapital- und Personengesellschaftsrecht (z.B. OHG, KG, GmbH & Co. KG, GmbH, AG, KGaA, eG)
  • Societas Europaea (SE)
  • Ausländische Rechtsformen (z.B. Ltd, Plc, Inc., LLC)
  • Treuhand
  • Stimmbindungs-, Pool- und Konsortialverträge

Leben und Wachstum der Gesellschaft

  • Durchführung von Hauptversammlungen und Gesellschafterversammlungen
  • Finanzierung des Wachstums, Corporate Finance (Fremd- und Eigenkapital, Cash Pool, Bankkredit, Leasing, Factoring, Forfaitierung, Asset-Backes Securities, mezzanine Finanzierungen, Anleihen, Schuldscheindarlehen)
  • Genussrechte, stille Gesellschaft (typisch, atypisch)
  • Mitarbeiterbeteiligungsmodelle
  • Kapitalbeteiligungsgesellschaften (Private Equity)
  • Tochtergesellschaften (Errichtung und Erwerb, Tochtergesellschaften im Ausland)
  • Unternehmensverträge (insbesondere Beherrschungs- und Gewinnabführungsverträge)
  • Mitbestimmung
  • Corporate Compliance, Corporate Governance
  • Kooperationsverträge, Joint-Ventures, Gemeinschaftsunternehmen im In- und Ausland
  • Übernahme anderer Unternehmen (M&A)

Umstrukturierungen, Sanierungen

  • Umwandlungsgesetz, Umwandlungssteuergesetz
  • Verschmelzung, Spaltung, Formwechsel, Einbringung, Anwachsung
  • Grenzüberschreitende Verschmelzung und Beherrschungsverträge
  • Holdingstrukturen im In- und Ausland
  • Squeeze-out
  • Begleitung von Unternehmenssanierungen

Gesellschaftliche Streitigkeiten

  • Streitigkeiten zwischen Gesellschaftern, mit Organmitgliedern und mit der Gesellschaft
  • Außergerichtliche Interessenwahrnehmung (insbesondere in Gesellschafterversammlungen, Hauptversammlungen, Aufsichtsrat, Beirat)
  • Gerichtliche Interessenwahrnehmung
  • Mediation (als Parteivertreter und Mediator)
  • Schiedsverfahren (als Parteivertreter und Schiedsrichter)

Unternehmensnachfolge

  • Strukturierung von Familienvermögen
  • Unternehmertestament
  • Schenkungen, Nießbrauch
  • Erbschaftsteuerrecht
  • Stiftung (gemeinnützige Stiftung, Familienstiftung)
  • Internationale Gestaltungen
  • Aufsichtsrat, Beirat
  • Testamentsvollstreckung, Nachlassverwaltung
  • Unternehmensverkauf
  • Erbauseinandersetzungen

Unternehmenskauf- und verkauf (M&A)

  • Vorbereitung des Unternehmenskaufs (steuerliche Optimierung, Bündelung des zu verkaufenden Vermögens, Abtrennung von Vermögen, Verkaufsprospekt)
  • Festlegung der Art des Verkaufsprozesses (z.B. Auktion, Verkauf an Wettbewerber)
  • Auswahl des Unternehmensmaklers oder der Investment Bank
  • Transaktionsstruktur (insbes. Asset oder Share Deal, steuerliche Aspekte)
  • Transaktionsmanagement
  • Vereinbarungen vor Due Diligence (z.B. Vertraulichkeitsvereinbarung, Letter of Intent)
  • Vorbereitung, Durchführung und Begleitung Due Diligence (einschließlich Einrichtung Datenraum, auch elektronisch), Verhandlungen, Gestaltung des Unternehmenskaufvertrages
  • Distressed M&A, Erwerb vom Insolvenzverwalter
  • Beratung bei öffentlichen Übernahmeangeboten
  • Kauf eines ausländischen Unternehmens
  • Kauf durch einen ausländischen Käufer

Unternehmenssteuerrecht

  • Unternehmensbezogenes Körperschaft- und Einkommensteuerrecht
  • Erbschaft- und Schenkungssteuerrecht
  • Umwandlungssteuerrecht
  • Außensteuerrecht

Insolvenzrecht und Sanierungen

  • Erstellung und Betreuung von Unternehmenssanierungskonzepten einschließlich der Gründung von Auffanggesellschaften
  • Betreuung von Unternehmen und Unternehmern in der Insolvenz, sowohl auf der Gläubiger, als auch auf der Schuldnerseite
  • Vertretung in insolvenzrechtlichen Auseinandersetzungen
  • Rechte der Sicherungsgeber und -nehmer in der Insolvenz
  • Insolvenzanfechtung
  • Insolvenzverwalterhaftung

Ansprechpartner