International

Wir sind Gründungsmitglied des internationalen Kanzlei-Netzwerks Pangea Net und unterhalten besondere Beziehungen zu Kooperationsbüros in Paris und Peking.

Pangea Net ist ein Zusammenschluss unabhängiger Rechtsanwaltskanzleien aus über 25 Ländern. Die Mitglieder sind mittelständische Wirtschaftskanzleien mit einem Fokus auf der Bearbeitung grenzüberschreitender Sachverhalte. Sie bieten ein breites Spektrum an Leistungen im Wirtschaftsrecht an, insbesondere in den Bereichen Gesellschaftsrecht, Investitionsrecht, internationaler Handelsverkehr, M&A, Bankrecht, Steuerrecht, Kartellrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, IT, Technologietransfer, Arbeitsrecht, Baurecht, Immobilienrecht, Umweltrecht und öffentliches Recht.

Anders als in anderen Netzwerken unter einem gemeinsamen Logo unterhalten die Mitglieder von Pangea Net sehr enge Beziehungen zueinander, die Rechtsanwälte der Mitgliedskanzleien und die sachbearbeitenden Rechtsanwälte von BRANDI sind sich persönlich seit Jahren, teilweise seit Jahrzehnten bekannt. Das sichert eine hochqualifzierte Beratung im In- und Ausland und verringert ansonsten stets drohende Reibungsverluste bei der Bearbeitung grenzüberschreitendender Sachverhalte durch mehrere Rechtsanwälte.

Die Netzwerkpartner von Pangea Net werden nach ihrer fachlichen Ausrichtung, der Qualität ihrer Anwaltsleistungen und aufgrund ihrer Spezialisierung auf die besonderen Bedürfnisse von internationalen mittelständischen Mandanten in einem strengen Verfahren ausgewählt. Es gibt einen regen fachlichen Austausch auf jährlich stattfindenden Konferenzen sowie im Rahmen von internationalen Praxisgruppen, in denen Spezialisten aus bestimmten Rechtsgebieten zusammenkommen.

Neben der Mitgliedschaft im Netzwerk Pangea Net unterhalten wir mit unseren Kooperationsbüros in Frankreich und China besonders enge Beziehungen. Die Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner Wenner & Cie in Paris besteht schon seit mehreren Jahrzehnten und wir bieten über die dortigen Kollegen deutschsprachige Beratung in den wichtigsten Rechtsgebieten an. In China können wir in Kooperation mit den Anwälten der großen überörtlichen chinesischen Kanzlei Grandall in mehreren Städten Chinas, insbesondere in den Bereichen Vertragsgestaltung (Warenvertriebsrecht), Gesellschafts- und Investitionsrecht, und Marken- und Lizenzvertragsrecht, in einem rechtlich und kulturell sehr herausfordernden Land rechtlich beraten und helfen bei der Minimierung von rechtlichen Risiken. Mehr denn je beraten wir hier aber auch unternehmerisch – in einem Land, in dem rechtliche Maßnahmen oftmals ultima ratio sind, erörtern wir auch unternehmerische Ansätze und Maßnahmen zum Risikomanagement in China.

 

In 2016 fand das alljährliche Treffen der Mitglieder (AGM) des Netzwerks Pangea Net bei uns in Deutschland statt. Einige Impressionen haben wir in einem kleinen Film über das AGM festgehalten.