• Aufsatz: Verkauf von Grundbesitz durch den befreiten Vorerben

    In der aktuellen Neuen Juristischen Wochenschrift (NJW 2022, 3543) behandelt Rechtsanwalt und Notar Dr. Daniel Kollmeyer die praxisrelevante Frage, wie beim Verkauf von Grundbesitz durch einen befreiten Vorerben der Schutz des Käufers erreicht werden kann. Dabei geht er insbesondere auf die Zustimmung der Nacherben, die Prüfung der Entgeltlichkeit durch das Grundbuchamt und besondere Fallkonstellationen ein.

  • Kommentare: §§ 27-35 VersG NRW | Polizei- und Ordnungsrecht Nordrhein-Westfalen

    Der Beck`sche Onlinekommentar Möstl/Kugelmann, Polizei- und Ordnungsrecht Nordrhein-Westfalen ist erschienen.

    Herr Dr. Christoph Worms und Frau Dr. Anne-Louise Schümer haben die §§ 27-35 VersG NRW kommentiert.

  • Kommentare: StichwortKommentar Schadenrecht

    Die erste Auflage StichwortKommentar Schadenrecht ist erschienen. Herr Dr. Siegfried Friesen hat sich mit den Stichworten Personen-, Sach- und Schadenversicherung befasst.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Buchbeiträge: German Civil Code – Volume II: Books 4-5

    Der zweite Band des ersten englischsprachigen BGB-Kommentars German Civil Code - Volume II: Books 4-5 (Dannemann / Schulze) ist erschienen. Herr Dr. Nils Wigginghaus hat die §§ 2274 - 2302 (Erbvertrag) und Herr Dr. Daniel Kollmeyer die §§ 2032 - 2063 (Mehrheit von Erben) kommentiert.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Aufsatz: Industrieanlagen und Klimaschutz

    Herr Prof. Dr. Martin Dippel und Herr Salvatore Figuccio haben in der Fachzeitschrift „Umweltrechtliche Beiträge aus Wissenschaft und Praxis“ einen Aufsatz zum Thema „Industrieanlagen und Klimaschutz. Eigenenergieerzeugung am Produktionsstandort im Lichte des Bau- und Immissionsschutzrechts“ veröffentlicht.

  • Kurzbeitrag: Kaum Schutz gegen Energie-Blackout

    In der Rubrik „Recht im Unternehmen“ hat Herr Salvatore Figuccio sich mit der Haftung von Netzbetreibern und der öffentlichen Hand sowie den Möglichkeiten einer Versicherung für Energie-Blackouts befasst. Der Beitrag mit dem Titel „Kaum Schutz gegen Energie-Blackout“ ist in der Neuen Juristischen Wochenschrift (NJW) erschienen (NJW-Aktuell 32/2022, S. 19).

  • Entscheidungsanmerkung: Datenschutzrechtlicher Auskunftsanspruch

    Für die Fachzeitschrift jusIT hat Herr Dr. Sebastian Meyer die Entscheidung des BGH über die Reichweite des datenschutzrechtlichen Auskunftsanspruchs gem. Art. 15 DSGVO kommentiert (jusIT 2022, S. 106). Eine Kurzzusammenfassung der wesentlichen Inhalte findet sich auch in unserem Blog-Beitrag vom 19.05.2022.

  • Aufsatz: Jetzt kommen Verbandsklagen im Datenschutzrecht

    In der Rubrik „Recht im Unternehmen“ hat Herr Dr. Sebastian Meyer sich mit der Frage befasst, inwieweit Datenschutzverstöße auch durch Verbraucherverbände verfolgt werden können. Der Beitrag mit dem Titel „Stärkere Kontrolle der Datenschutzpraxis“ ist in der Neuen Juristischen Wochenschrift (NJW) erschienen (NJW-Aktuell 24/2022, S. 19).

    Mit der Thematik befasst sich auch unser Blog.

  • Aufsatz: Aktuelle Rechtsentwicklungen bei Suchmaschinen im Jahre 2021

    Herr Dr. Sebastian Meyer und Herr Dr. Christoph Rempe haben einen Aufsatz zum Thema „Aktuelle Rechtsentwicklungen bei Suchmaschinen im Jahre 2021“, in: Kommunikation & Recht; K&R 2022, Seite 247 - 253, verfasst.

    Den Aufsatz finden Sie hier.

  • Kommentar: Handkommentar zum BGB, 11. Auflage 2022

    Herr Dr. Siegfried Friesen hat die §§ 481-487 sowie §§ 657-661a BGB in: Schulze u. a. (Hrsg.), Handkommentar zum BGB, 11. Auflage 2022, kommentiert.

    Weitere Informationen finden Sie hier.