Dr. Jörg König

  • Rechtsanwalt
  • Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
  • Wirtschaftsmediator (Universität Bielefeld)

 

Standort Bielefeld
T +49 521 96535 - 836
F +49 521 96535 - 115
E joerg.koenig(at)brandi.net
Fremdsprache: Englisch

Über mich

  • Geboren 1957
  • Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Bielefeld in der einstufigen Ausbildung
  • Staatsexamen 1984
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Lehrstühlen für Bürgerliches Recht (Prof. Dr. Westermann und Prof. Dr. Otte) an der Universität Bielefeld 1984 - 1986
  • Zulassung als Rechtsanwalt 1986
  • Promotion zum Dr. jur. 1987
  • Tätigkeit als Rechtsanwalt, zugelassen bei den Oberlandesgerichten Hamm und Celle 1986 - 1989
  • Eintritt in die Sozietät 1989
  • Wirtschaftsmediator (Universität Bielefeld) seit 2005
  • Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht seit 2010

Expertise

Gewerblicher Rechtsschutz, IT-Recht

Wettbewerbsrecht

  • Wettbewerbsverstöße (Abmahnung, einstweilige Verfügung, Klage)
  • Wettbewerbsrechtliche Prüfung von Werbematerialien, Internetseiten, Online-Shops, Werbeaktionen, Preisausschreiben, AGB etc.
  • Preisangaben
  • Kennzeichnungspflichten
  • Heilmittelwerberecht
  • Nachahmungsschutz
  • Wettbewerb der öffentlichen Hand

Marken- und Kennzeichenrecht

  • Vertragsgestaltung (Markenlizenz- und Übertragungsverträge, Abgrenzungsvereinbarungen)
  • Marken- und Kennzeichenverletzungen (Abmahnung, Einstweilige Verfügung, Klage)
  • Namensrecht, Unternehmenskennzeichen, Titelschutz

Designrecht

  • Anmeldung von deutschen und EU-Designs (früher Geschmacksmuster)
  • Designverletzungen (Abmahnung, Einstweilige Verfügung, Klage)
  • Designlizenzverträge

Urheberrecht (Copyright)

  • Urheberrechtsverletzungen (Abmahnung, Einstweilige Verfügung, Klage)
  • Vertragsgestaltung (Urheberlizenzverträge, Musikverlagsverträge, Kompositionsauftrag, Künstlervertrag, Bandübernahmevertrag, Konzertvertrag etc.)
  • Verwandte Schutzrechte (insbesondere Fotorechte, Datenbanken, Tonträger)
Kartellrecht
  • Kartellzivilrecht (Schadensersatz, Marktmachtmissbrauch, Behinderungswettbewerb)
Mediation und Schiedsverfahren

Mediation

  • Tätigkeit als Mediator / Wirtschaftsmediator, auch als Co- Mediator zusammen mit nichtanwaltlichen Mediatoren
  • Beratung und Begleitung in einem Mediationsverfahren
  • Erstellung von Mediationsverträgen und Mediationsklauseln
  • Beratung bei der Erstellung und Prüfung von in der Mediation erarbeiteten Mediationsvereinbarungen
  • Wirtschaftsmediation (z.B. Nachfolgeregelungen in Familienunternehmen, innerbetriebliche Konflikte, Konflikte bei Vertragsverhandlungen und bei der Vertragsdurchführung, Streitigkeiten zwischen Wirtschaftsunternehmen, Streitigkeiten in Arbeitsbeziehungen)
  • Erbmediation, Nachfolgeregelungen
  • Mediation in Miet- und Nachbarschaftsstreitigkeiten
Mietrecht, Immobilienvermarktung und -verwaltung

Gewerbliches Miet- und Pachtrecht

  • Generalmietverträge
  • Verträge für Spezialimmobilien (Shopping-/Einkaufscenter, Fachmarktcenter, Factoryoutlet-Center, Seniorenimmobilien/Pflegeheime, Bürogebäude, Ärztehäuser)
  • Immobilientransaktionen (An- und Verkauf, Leasing, Due Diligence, Mietgarantie)
  • Forderungseinzug
  • Modernisierung, Instandhaltung, Instandsetzung
  • Abwehr/Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen
  • Mieterhöhung
  • Betriebskosten
  • Facilitymanagement
  • Centermanagement
  • Projektentwicklung

Maklerrecht

    • Vertragsgestaltung
    • Geltendmachung und Abwehr von Provisionsansprüchen

    Immobilienrecht

    • Unterstützung und juristische Strukturierung im Rahmen einer Projektentwicklung,
    • Prüfen und Verhandeln von Immobilienkaufverträgen,
    • Projektentwicklungsverträge,
    • Verwalter- und (Facility)Managementverträge,
    • Durchsetzung/ Abwehr von Mängelansprüchen

    Veröffentlichungen

    Monographie

    • Rechtsverhältnisse und Rechtsprobleme bei der Darlehensvalutierung über Notaranderkonto, Baden-Baden 1988

    Aufsätze

    • Verfolgungsverjährung im Ordnungsmittelverfahren und Rückzahlung von Ordnungsgeld durch die Landeskasse, WRP 2002, 404
    • Rechenfehler in Anerkenntnisurteilen, MDR 1989, 706
    • Zur Wirksamkeit von Formvorschriften in den Landesnachbarrechtsgesetzen, BauR 1986, 157

    Mitgliedschaften

    • Deutscher Anwaltverein
    • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht
    • Arbeitskreis Wettbewerbs- und Markenrecht Westfalen-Lippe e.V.