Dr. Helmut Dröge

  • Rechtsanwalt
  • Fachanwalt für Steuerrecht

 

Standort Detmold
T +49 5231 9857 - 0
F +49 5231 9857 - 50
helmut.droege(at)brandi.net
Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Spanisch

Über mich

  • Geboren 1934
  • Studium der Rechtswissenschaft an den Universitäten Marburg, Münster und Berlin
  • Erstes Staatsexamen 1957
  • Promotion zum Dr. jur. ut. 1960
  • Referendariat an den Landgerichten Detmold und Berlin
  • Zweites Staatsexamen 1962
  • Erstmalige Zulassung als Rechtsanwalt 1962
  • Geschäftsführer eines Industrieunternehmens 1964 - 1973
  • Erneute Zulassung als Rechtsanwalt 1973
  • Fachanwalt für Steuerrecht seit 1973

Expertise

Kartellrecht
  • Anmeldung von Zusammenschlussvorhaben (Fusionskontrolle)
Mediation und Schiedsverfahren

Schiedsverfahren

  • Tätigkeit als Schiedsrichter in nationalen Schiedsverfahren
  • Anwaltliche Vertretung in nationalen Schiedsverfahren
  • Formulierung von Schiedsvereinbarungen
Steuerrecht
  • Gestaltungsberatung in allen Steuerarten
  • Führen von Einspruchsverfahren in allen Steuerarten
  • Verfahren zur Aussetzung der Vollziehung und Aussetzung der Vollstreckung
  • Vertretung in Haftungsverfahren
  • Vorbereitung und Begleitung von Betriebsprüfungen
  • Klageverfahren vor dem Finanzgericht, dem Bundesfinanzhof und dem Europäischen Gerichtshof
Unternehmensrecht

Gesellschaftsgründungen

  • Wahl der Rechtsform (Gesellschaftsrecht und Steuerrecht)
  • Gestaltung des Gesellschaftsvertrages, weitere Vereinbarungen zwischen den Gesellschaftern
  • Deutsches Kapital- und Personengesellschaftsrecht (z.B. OHG, KG, GmbH & Co. KG, GmbH, AG, KGaA, eG)
  • Societas Europaea (SE)
  • Treuhand
  • Stimmbindungs-, Pool- und Konsortialverträge

Leben und Wachstum der Gesellschaft

  • Genussrechte, stille Gesellschaft (typisch, atypisch)
  • Mitarbeiterbeteiligungsmodelle
  • Tochtergesellschaften (Errichtung und Erwerb, Tochtergesellschaften im Ausland)
  • Unternehmensverträge (insbesondere Beherrschungs- und Gewinnabführungsverträge)
  • Mitbestimmung
  • Kooperationsverträge, Joint-Ventures, Gemeinschaftsunternehmen im In- und Ausland
  • Übernahme anderer Unternehmen

Umstrukturierungen, Sanierungen

  • Umwandlungsgesetz, Umwandlungssteuergesetz
  • Verschmelzung, Spaltung, Formwechsel, Einbringung, Anwachsung
  • Holdingstrukturen im Inland

Gesellschaftliche Streitigkeiten

  • Streitigkeiten zwischen Gesellschaftern, mit Organmitgliedern und mit der Gesellschaft
  • Außergerichtliche Interessenwahrnehmung (insbesondere in Gesellschafterversammlungen, Hauptversammlungen, Aufsichtsrat, Beirat)
  • Gerichtliche Interessenwahrnehmung
  • Schiedsverfahren (als Parteivertreter und Schiedsrichter)

Unternehmensnachfolge

  • Strukturierung von Familienvermögen
  • Unternehmertestament
  • Schenkungen, Nießbrauch
  • Erbschaftsteuerrecht
  • Stiftung (gemeinnützige Stiftung, Familienstiftung)
  • Aufsichtsrat, Beirat
  • Testamentsvollstreckung, Nachlassverwaltung
  • Unternehmensverkauf

Unternehmenskauf- und verkauf (M&A)

  • Vorbereitung des Unternehmenskaufs (steuerliche Optimierung, Bündelung des zu verkaufenden Vermögens, Abtrennung von Vermögen, Verkaufsprospekt)
  • Festlegung der Art des Verkaufsprozesses (z.B. Auktion, Verkauf an Wettbewerber)
  • Auswahl des Unternehmensmaklers oder der Investment Bank
  • Transaktionsstruktur (insbes. Asset oder Share Deal, steuerliche Aspekte)
  • Transaktionsmanagement
  • Vereinbarungen vor Due Diligence (z.B. Vertraulichkeitsvereinbarung, Letter of Intent)
  • Vorbereitung, Durchführung und Begleitung Due Diligence (einschließlich Einrichtung Datenraum, auch elektronisch)
  • Verhandlungen
  • Gestaltung des Unternehmenskaufvertrages
  • Distressed M&A, Erwerb vom Insolvenzverwalter
  • Beratung bei öffentlichen Übernahmeangeboten
  • Kauf eines ausländischen Unternehmens
  • Kauf durch einen ausländischen Käufer

Unternehmenssteuerrecht

  • Unternehmensbezogenes Körperschaft- und Einkommensteuerrecht
  • Erbschaft- und Schenkungssteuerrecht
  • Umwandlungssteuerrecht
  • Außensteuerrecht
Vermögensplanung, Vermögensnachfolge und Erbrecht

Erbrecht

  • Testamentsgestaltung
  • Widerruf eines Testamentes
  • Erbverträge (notariell)
  • Rücktritt vom Erbvertrag
  • Anordnung von Vermächtnissen und Auflagen, lege arte
  • Vor- und Nacherbschaft, auch befreite Vorerbschaft
  • Anordnung Testamentsvollstreckung
  • Testament zugunsten behinderter, bedürftiger oder überschuldeter Personen
  • Regelungen zur Anrechnung und zum Ausgleich von Zuwendungen
  • Erbverzicht
  • Pflichtteilsverzicht
  • Erbschaftsteuer
  • Landwirtschaftliches Erbrecht (Höferecht)
  • Feststellen der gesetzlichen Erbfolge einschließlich Ehegattenerbrecht
  • Annahme und Ausschlagung der Erbschaft
  • Anfechtung der Annahme einer Erbschaft
  • Sicherung des Nachlasses durch Nachlasspflegschaft
  • Erbenhaftung, Nachlassverbindlichkeiten
  • Nachlassverwaltung
  • Nachlassinsolvenz
  • Erbengemeinschaft
  • Anfechtung eines Testaments
  • Auslegung eines Testaments
  • Annahme und Ablehnung des Amtes als Testamentsvollstrecker
  • Vergütung des Testamentsvollstreckers
  • Entlassung des Testamentsvollstreckers aus dem Amt
  • Pflichtteilsrecht
  • Auskunftspflicht des Erben
  • Anrechnung von Zuwendungen auf den Pflichtteil
  • Antrag auf Erteilung eines Erbscheins
  • Einziehung eines Erbscheins
  • Erbschaftskauf, Erbteilübertragung

Vermögens- und Unternehmensnachfolge

  • Nachfolgeplanung
  • Rechtliche und steuerliche Gestaltung der Nachfolge
  • Vermeidung von Pflichtteilsansprüchen
  • Vorweggenommene Erbfolge
  • Übertragung von Betriebsvermögen
  • Gründung von Familiengesellschaften/Familienpools
  • Stiftungsgründung
  • Unternehmensverkauf
  • Vorsorgevollmacht
  • Unternehmertestament, Erb- und Ehevertrag des Unternehmers
  • Testamentsvollstreckung (z. B. bei minderjährigen Erben)
  • Übertragungsverträge
  • Pflichtteilsverzichtsverträge
  • Abfindungsregelungen

Veröffentlichungen

Monographie

  • Die drohende Gefahr und die Auswirkungen auf die Rechtsstellung der Zivilperson gegenüber der öffentlichen Gewalt,
    jur. Diss., Münster 1960

Buchbeiträge

  • Beiträge in Arens/Tepper, Praxishandbuch Gesellschaftsrecht, 2. Auflage 2013
    Kapitel 3 Das Mandat im Rahmen der werbenden Gesellschaft
    § 16 Konzernrecht
  • Das gesellschaftsrechtliche Mandat, Arens/Tepper, 1. Auflage, 2007, Kapitel 3, S. 461 ff. § 16 Konzernrecht und Unternehmensverträge
  • Die Familienholding als Instrument zur Sicherung der Unternehmenskontinuität, in: Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Steuerrrecht e.V. (Hrsg.), Festschrift 50 Jahre Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Steuerrecht e.V. / 50 Jahre Steuerrechtliche Jahresarbeitstagung, Berlin 1999

Mitgliedschaften

  • International bar association
  • Deutscher Anwaltverein
  • Juristische Gesellschaft Ostwestfalen-Lippe
  • Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Steuerrecht