Dr. Jörg Niggemeyer

  • Rechtsanwalt und Notar
  • Fachanwalt für Verwaltungsrecht

 

Standort Paderborn
T +49 5251 7735 - 0
F +49 5251 7735 - 99
joerg.niggemeyer(at)brandi.net
Fremdsprache: Englisch

Über mich

  • Geboren 1976
  • Studium der Rechtswissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • Erstes Staatsexamen 2002
  • Promotionsstudium an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • Wissenschaftlicher Referent am Freiherr-vom-Stein-Institut, Wissenschaftliche Forschungsstelle des Landkreistags Nordrhein-Westfalen an der Universität Münster 2002 - 2004
  • Promotion zum Dr. jur. 2005
  • Referendariat am Landgericht Paderborn
  • Zweites Staatsexamen, Zulassung als Rechtsanwalt und Eintritt in die Sozietät 2006
  • Bestellung zum Notar 2013

Expertise

 

Öffentliches Recht

Bauordnungs- und Bauplanungsrecht

  • Bauleitplanverfahren (Flächennutzungsplan, Bebauungsplan, Vorhaben- und Erschließungsplan)
  • Baugenehmigungsverfahren
  • Denkmalschutzrecht
  • Straßen- und Wegerecht

Kommunalrecht

  • Beratung und Vertretung von kommunalen Gebietskörperschaften (Gemeinden, Kreise, Zweckverbände) u. Gemeindeorganen
  • Begleitung von Verfahren der Bürgerbeteiligung (Bürgerbegehren, Bürgerentscheid)
  • Satzungsrecht der Kommunen
  • Gemeindeverfassungsrecht
  • Vorbereitung und Begleitung gemeindlicher Entscheidungen

Kommunalabgabenrecht

  • Überprüfung gemeindlicher Abgabensatzungen
  • Gebühren- und Beitragsrecht

Kommunales Wirtschaftsrecht

  • Beratung und Vertretung von kommunalen Gesellschaften und Eigenbetrieben, insbesondere Stadtwerke
  • Wirtschaftliche Bestätigung der Kommunen

Recht (privater) Schul- und Hochschulträger

 

Glückspielrecht

Veröffentlichungen

Monographie

  • Zulässigkeiten und Grenzen von Sparkassenfusionen - Eine Untersuchung am Beispiel von Zusammenschlüssen nordrhein-westfälischer Sparkassen
    Stuttgart 2005

Buchbeiträge

  • "Rechtsfragen bei Sparkassenfusionen"
    in: Oebbecke/Ehlers/Klein/Theurl/Diemert, (Hrsg.), Perspektiven für Sparkassen und Genossenschaftsbanken,
    Stuttgart 2006

Aufsätze

  • Europarechtswidrigkeit des § 2 Abs. 1 Nr. 1 UmwRG? , EurUP 2009, 199 (zusammen mit M. Dippel)
  • Zulässigkeiten und Grenzen von Sparkassenfusionen
    in: Eildienst LKT NRW, Nr. 11/November 2005, 00.20.04
  • Steuerung durch Organisation - Ganztagsangebote an Schulen, Tagungsbericht
    in: Eildienst LKT NRW, 2003, S. 271 f.

Mitgliedschaften

  • Deutscher Anwaltverein
  • Arbeitsgemeinschaft für Verwaltungsrecht im DAV, Landesgruppe Nordrhein-Westfalen