• Hier geht es zum BRANDI Report für April 2021

    Unseren BRANDI Report für April 2021 können Sie hier herunterladen.  


    Mitgewirkt haben unsere Kompetenzgruppen Arbeitsrecht und Gesellschaftsrecht/M&A.

  • Delivery of Goods – International Sales Law – Second Edition

    Herr Dr. Sörren Kiene hat an der Delivery of Goods, in: DiMatteo/Janssen/Magnus/Schulze (Hrsg.) International Sales Law – Second Edition, Hart Publishing, Kemp House, Chawley Park, Cumnor Hill, Oxford, OX2 9PH 2021, als Autor mitgewirkt.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Dr. Andreas Pieper ist Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

    Mit Herrn Dr. Andreas Pieper steht Ihnen nunmehr ein weiterer Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht am Standort in Minden zur Verfügung.

  • Dr. Nils Gronemeyer ist Fachanwalt für Agrarrecht

    Mit Herrn Dr. Nils Gronemeyer steht Ihnen nunmehr ein Fachanwalt für Agrarrecht am Standort Paderborn zur Verfügung.

  • BRANDI Rechtsanwälte berät Miele bei Mehrheitsbeteiligung

    BRANDI Rechtsanwälte berät Miele bei Mehrheitsbeteiligung an Outdoor-Cooking-Spezialist Otto Wilde Grillers

    Gütersloh, 17.03.2021: Der Haushalts- und Gewerbegerätehersteller Miele hat eine Mehrheitsbeteiligung an der Otto Wilde Grillers GmbH, einem führenden Hersteller von Grillgeräten, erworben. Miele wurde bei der Transaktion von einem standortübergreifenden M&A-Team der Kanzlei BRANDI Rechtsanwälte unter Federführung der Gütersloher Partner Dr. Franz Tepper und Dr. Carsten Christophery beraten. Die Transaktion erfolgte im Wege eines Share Deals. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Formularbuch Datenschutz und Datennutzung

    Im Dr. Otto Schmidt Verlag ist die dritte Auflage des Formularbuchs „Datenschutz und Datennutzung“ erschienen.

    Herr Dr. Sebastian Meyer hat als Autor mitgewirkt.
     
    Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Trotz Lockdown: Dr. Christoph Worms unterstützt Kieser Training Betriebe bei der Öffnung!

    BRANDI Rechtsanwälte (Dr. Christoph Worms) hat Kieser Training deutschlandweit bei der Wiederöffnung ihrer Betriebe unterstützt. Durch die aktuellen Lockdown-Maßnahmen waren die Kieser Training Betriebe geschlossen. Als Anbieter von gesundheitsorientierten Leistungen konnte Kieser Training durch die juristische Unterstützung der Kanzlei und durch Begutachtung eines renommierten Hygienikers ein tragfähiges Konzept zur Wiederöffnung entwickeln. In enger Abstimmung mit den Behörden vor Ort werden bereits in dieser Woche die ersten Betriebe mit einem strengen Hygienekonzept wieder öffnen; die Kunden können medizinisch notwendige Leistungen wieder in Anspruch nehmen.

  • Informationen zum Datenschutz l März 2021

    In der aktuellen Ausgabe unseres Datenschutz-Newsletters informieren wir wie gewohnt über Geschehnisse im Datenschutzrecht. Das Schwerpunktthema widmet sich in diesem Monat der Revision des Datenschutzgesetzes in der Schweiz, wofür Johanna Schmale mit Julia Bhend von der Probst Partner AG aus der Schweiz zusammengearbeitet hat.

  • Podcast für März 2021

    Eine neue Folge unseres BRANDI Podcast für März 2021 zu den Themen Verringerung des Abmahnrisikos im E-Commerce sowie Die faktische Lebensgemeinschaft können Sie hier anhören.  


    Mitgewirkt haben Victoria Wessel und Dr. Daniel Wittig.

  • Dr. Nils Gronemeyer ist Lehrbeauftragter für Umweltrecht

    Herr Dr. Nils Gronemeyer ist ab dem Sommersemester 2021 Lehrbeauftragter für Umweltrecht an der Fachhochschule Südwestfalen im Studiengang Maschinenbau.