• 4. BRANDI Datenschutzrechtstag | Präsenzveranstaltung am 12.05.2023

    Der 4. Datenschutzrechtstag 2023 mit dem Thema "Datenschutz in der Cloud und Cybersicherheit" fand am 12.05.2023 im Hotel Bielefelder Hof statt.

    Weitere Informationen finden Sie

    hier >>
  • Informationen zum Datenschutz l Mai 2023

    In der Mai-Ausgabe unseres Datenschutz-Newsletters berichten wir wie gewohnt über aktuelle datenschutzrechtliche Themen, unter anderem die aktuelle Entscheidung des LG München I zur Nutzung von Google Fonts, den Beschluss der österreichischen Aufsichtsbehörde zum Scoring durch die Auskunftei CRIF, die Leitlinien des EDSA zum Auskunftsanspruch sowie das Verbot von ChatGPT in Italien. In dem Schwerpunktthema informieren wir außerdem ausführlich über Nutzer-Tracking, Cookie-Banner und Pur-Abo-Modelle.

  • Informationen zum Datenschutz l April 2023

    Wie gewohnt berichten wir in der April-Ausgabe unseres Datenschutz-Newsletters über aktuelle Geschehnisse und Entwicklungen aus dem Datenschutzrecht, unter anderem die Stellungnahme des EDSA zum Data Privacy Framework, die Schlussanträge des Generalanwalts zum Thema Schufa-Scoring und Schufa-Datenspeicherung sowie ein Bußgeld der irischen Aufsichtsbehörde gegen den Meta Konzern. In unserem Schwerpunktthema befassen wir uns mit den datenschutzrechtlichen Anforderungen bei der Nutzung von KI-Tools.

  • VPLT veröffentlicht Ergebnisse zur neuen Vergütungsstudie 2022/23

    Herr Dr. Christoph Worms und Frau Carlotta Reike präsentierten die Ergebnisse auf der Prolight + Sound 2023.

    Weitere Informationen finden Sie

    hier >>
  • Wirtschaftsjunioren Ostwestfalen | am 03.05.2023 bei BRANDI in Bielefeld

    Am 03.05.2023 fand der Jour Fixe der Wirtschaftsjunioren Ostwestfalen mit einem rechtlichen Beitrag in den Räumlichkeiten unseres Standorts Bielefeld statt.

    Nähere Informationen finden Sie

    hier >>
  • Hier geht es zum BRANDI Report für April 2023

    Unseren BRANDI Report für April 2023 können Sie hier herunterladen.  


    Mitgewirkt haben unsere Kompetenzgruppen  Handel & Vertrieb, Gewerblicher Rechtsschutz & Wettbewerbsrecht, Mietrecht, Immobilienvermarktung und -verwaltung sowie Gesellschaftsrecht/M&A

  • Update Vertriebsrecht 2023 | Präsenzveranstaltung am 28. 04. 2023

    Am 28.04.2023 fand die Präsenzveranstaltung "Update Vertriebsrecht 2023" der Kompetenzgruppe Handel & Vertrieb statt.

    Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Download der Präsentationen finden Sie

    hier >>
  • Zukunftstag am 27.04.2023

    »Anwälte sind steif und reden um den heißen Brei herum?«

    Mehr Informationen findet ihr

    hier >>
  • Webinar am 25.04.2023: Homeoffice und mobiles Arbeiten im Ausland

    Frau Dr. Sandra Vyas und Herr Dr. Christoph Worms referierten am 25. April 2023 bei der IHK zum Thema Mobiles Arbeiten im Ausland – Arbeitsrechtliche und Sozialversicherungsrechtliche Aspekte.

    Weitere Informationen finden Sie

    hier >>
  • Aufsatz: Mit der Erlaubnis zum Pfeifen

    Daniela Deifuß-Kruse hat einen Aufsatz mit dem Titel "Mit der Erlaubnis zum Pfeifen" in der April-Ausgabe des VPLT MAGAZINS 100, 24 ff. verfasst.

    Whistleblowern konnte in Unternehmen bisher ein scharfer Wind entgegenwehen, wenn sie gesetzeswidrige Verstöße meldeten. Die EU hat daher bereits im Oktober 2019 die sogenannte „Whistleblower-Richtlinie“ zum Schutz von Hinweisgebern erlassen. Deutschland hatte es bisher versäumt, diesen Hinweisgeberschutz in deutsches Recht umzusetzen. Nun zieht auch der deutsche Gesetzgeber nach und möchte mit einem neuen Gesetz Abhilfe schaffen. Den Artikel finden Sie hier.