• Die Zulassung vorzeitigen Beginns im Umweltrecht – ein „Vorhabenbeschleuniger“ im Überblick

    Prof. Dr. Martin Dippel hat einen Buchbeitrag zu dem Thema „Die Zulassung vorzeitigen Beginns im Umweltrecht – ein „Vorhabenbeschleuniger“ im Überblick, in: Mann/ Mainzer/ Kersandt/ Spieler (Hrsg.), Recht und Verantwortung, Festschrift für Andrea Versteyl, Baden-Baden 2023, S. 185 ff.veröffentlicht.

    Den Artikel finden sie hier.

  • Informationen zum Datenschutz l November 2023

    In der November-Ausgabe unseres Datenschutz-Newsletters berichten wir wie gewohnt über aktuelle datenschutzrechtliche Themen, unter anderem die Entscheidung des BGH zum datenschutzrechtlichen Auskunftsanspruch nach Art. 15 DSGVO sowie das Vorlageverfahren des BGH zum Unterlassungs- und Schadensersatzanspruch, die Handreichung des LDI NRW zum Abschluss einer Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung mit Microsoft sowie die Bußgelder der kroatischen Aufsichtsbehörde gegen das Inkassobüro EOS Matrix wegen der unbefugten Verarbeitung von Schuldnerdaten und der schwedischen Aufsichtsbehörde gegen H&M, wegen der Erschwerung des Ablehnens von Marketingmaßnahmen. In dem Schwerpunktthema informieren wir außerdem ausführlich über das Thema „Videoüberwachung“.

  • Mandantenseminar Arbeitsrecht 20.10.23 und 03.11.23

    Nach einer pandemiebedingten Pause fanden zwei Mandantenseminare unserer Kompetenzgruppe Arbeitsrecht statt.

    hier >>
  • Dr. Daniel Wittig ist Fachanwalt für Informationstechnologierecht

    Mit Dr. Daniel Wittig steht Ihnen jetzt an unserem Standort in Paderborn ein weiterer Fachanwalt für Informationstechnologierecht zur Verfügung.

  • Aufsatz: Strafrechtliche (Haftungs-)Risiken und (Neben-) Wirkungen für Umweltbeauftrage

    Dr. Anne-Louise Schümer hat einen Aufsatz zu dem Thema „Strafrechtliche (Haftungs-)Risiken und (Neben-)Wirkungen für Umweltbeauftrage“ in der Zeitschrift für das Abfallrecht 2023, S. 248 ff. veröffentlicht.

    Den Artikel finden sie hier.

  • Hier geht es zum BRANDI Report für November 2023

    Unseren BRANDI Report für November 2023 können Sie hier herunterladen.  

    Mitgewirkt haben unsere Kompetenzgruppen Öffentliches Recht, Vergaberecht, Privates Baurecht, Immobilienplanung und -errichtung sowie Arbeitsrecht

  • Frau Julia Basselmann ist Fachanwältin für Arbeitsrecht

    Mit Frau Julia Basselmann steht Ihnen eine weitere Fachanwältin für Arbeitsrecht an unserem Standort in Minden zur Verfügung.

  • Informationen zum Datenschutz l Oktober 2023

    Wie gewohnt berichten wir in der Oktober-Ausgabe unseres Datenschutz-Newsletters über aktuelle Geschehnisse und Entwicklungen aus dem Datenschutzrecht, unter anderem die Entscheidungen des OLG Hamm zur Versendung von Werbe-Nachrichten über Social-Media-Dienste und zum Daten-Scraping bei Facebook, die Anwendungshinweise der DSK zum Angemessenheitsbeschluss für das EU-US Data Privacy Framework, das neue Schweizer Datenschutzgesetz sowie die das Bußgeld der Irischen Aufsichtsbehörde gegen TikTok i.H.v. 345 Millionen Euro. In unserem Schwerpunktthema informieren wir über das Thema „Schutz personenbezogener Daten von Minderjährigen“.

  • Neu im Team - Dr. Jean-Marcel Krausen

    Ebenfalls neu im Team ist Herr Dr. Jean-Marcel Krausen. Herr Dr. Krausen verstärkt unseren Standort in Bielefeld und ist insbesondere im gewerblichen Rechtsschutz & Wettbewerbsrecht tätig. Wir begrüßen ihn recht herzlich im BRANDI Team und freuen uns auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

  • Neu im Team - Dr. Linda Schäfer

    Seit Neuestem dürfen wir Frau Dr. Linda Schäfer als Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht an unserem Standort in Bielefeld willkommen heißen. Wir begrüßen sie recht herzlich im BRANDI Team und freuen uns auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.