Arbeitsrecht

Die arbeitsrechtliche Beratung mittelständischer Unternehmen bildet einen der Schwerpunkte unserer Sozietät. Die rechtliche Begleitung des Alltagsgeschäfts von Personalabteilungen gehört ebenso zum Repertoire der BRANDI-Kompetenzgruppe wie arbeitsrechtliche Fragen bei Unternehmenskäufen und -verkäufen, Umstrukturierungen und Betriebsstilllegungen. Wir stehen den Mandanten „mit Rat und Tat“ zur Seite. Wir begleiten die Mandanten in arbeitsrechtlichen Streitigkeiten aller Art einschließlich betriebsverfassungsrechtlicher Beschlussverfahren. Bei größeren Maßnahmen erarbeiten wir gemeinsam mit unseren Mandanten die Konzepte, verhandeln mit Gewerkschaften und Betriebsräten (einschließlich Einigungsstellenverfahren) und übernehmen die Vertretung in sich anschließenden arbeitsgerichtlichen Verfahren. Unsere Mandanten schätzen unser Know-how, unsere Erfahrung und Prognosesicherheit, unser Gespür für Verhandlungssituationen und unser praktisches Geschick bei der Lösung von Konflikten. Soweit es das Mandat erfordert (z. B. im Rahmen einer due-diligence), arbeiten wir standortübergreifend in Teams mit unseren Spezialisten aus anderen Fachgebieten zusammen. Viele Mitglieder der Kompetenzgruppe referieren regelmäßig zu arbeitsrechtlichen Themen.

Schwerpunkte

  • Arbeitnehmerdatenschutz
  • Arbeitsmigrationsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Arbeitsstrafrecht
  • Arbeitsverträge
  • Aufhebungsverträge
  • Befristung von Arbeitsverhältnissen
  • Betriebsstilllegungen und Umstrukturierungen
  • Beratung bei der Personalsuche
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Betriebsvereinbarungen
  • Betriebsverfassungsrecht (einschließlich Verhandlungen mit Betriebsräten und Gewerkschaften)
  • Arbeitsrechts-Compliance
  • Due Diligence
  • Einigungsstellenverfahren
  • Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung in arbeitsrechtlichen Streitigkeiten
  • Grenzüberschreitende Verschmelzung/SE
  • Interessenausgleich und Sozialplan
  • Insolvenzarbeitsrecht
  • Internationales Arbeitsrecht
  • Kirchliches Arbeitsrecht
  • Kündigungen einschließlich Massenentlassungen
  • M & A
  • Mitarbeiterbeteiligungsmodelle
  • Rechtsverhältnisse von Geschäftsführern und Vorständen
  • Sozialversicherungsrecht
  • Unternehmensmitbestimmung
  • Umstrukturierung von Unternehmen und Betrieben
  • Arbeitsrecht im Krankenhaus
  • Arbeitsrecht des öffentlichen Dienstes