BRANDI Rechtsanwälte.

Inka Casper

Rechtsanwältin

Standort Hannover
T +49 511 899379 - 11
F +49 511 899379 - 74
E inka.casper@brandi.net
Fremdsprache: Englisch

vCard

Über mich

  • Geboren 1993
  • Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Bayreuth und Leibniz Universität Hannover mit dem Schwerpunktstudium Handel, Wirtschaft, Unternehmen
  • Erstes Staatsexamen 2017
  • Studentische Mitarbeit bei der H.a.a.S. GmbH Seminare und Vortrag
  • Referendariat im Oberlandesgerichtsbezirk Celle, u.a. Stationen bei Göhmann Rechtsanwälte und Brandi Rechtsanwälte
  • Zweites Staatsexamen 2019
  • Zulassung als Rechtsanwältin und Eintritt in die Sozietät 2020

Kompetenz

Bank- und Kapitalmarktrecht

  • Beratung bei notleidenden Kreditengagements
  • Haftung der Anlageberater, Anlagevermittler und Vermögensverwalter
  • Kreditvertrags- und Kreditsicherungsrecht
  • Recht der Bank- und Finanzdienstleistungsaufsicht
  • Verwertung von Sicherheiten
  • Vermögensverwaltung

Privates Baurecht, Immobilienplanung und -errichtung

Privates Baurecht

  • Projektbegleitende Rechtsberatung
  • Vertragsgestaltung und -prüfung (Einheitspreisverträge, Pauschalpreisverträge, GMP-Modelle, Generalunternehmerverträge, Generalübernehmerverträge, Bauträgerverträge)
  • Durchsetzung von Werklohnansprüchen
  • Durchsetzung/Abwehr von Mängelansprüchen
  • Risikoeinschätzung und Bewertung mit Handlungsempfehlung
  • Begleitung außergerichtlicher Auseinandersetzungen und Verhandlungen
  • Prozessführung

Immobilienrecht

  • Unterstützung und juristische Strukturierung im Rahmen einer Projektentwicklung
  • Prüfen und Verhandeln von Immobilienkaufverträgen
  • Projektentwicklungsverträge
  • Verwalter- und (Facility)Managementverträge
  • Durchsetzung/ Abwehr von Mängelansprüchen

Gesellschaftsrecht/M&A

Gründung der Gesellschaft

  • Wahl der Rechtsform (Gesellschaftsrecht und Steuerrecht)
  • Gestaltung des Gesellschaftsvertrages, weitere Vereinbarungen zwischen den Gesellschaftern
  • Deutsches Kapital- und Personengesellschaftsrecht (z.B. OHG, KG, GmbH & Co. KG, GmbH, AG, KGaA, eG)

Leben und Wachstum der Gesellschaft

  • Genussrechte, stille Gesellschaft (typisch, atypisch)
  • Kapitalbeteiligungsgesellschaften (Private Equity)
  • Tochtergesellschaften (Errichtung und Erwerb, Tochtergesellschaften im Ausland)
  • Unternehmensverträge (insbesondere Beherrschungs- und Gewinnabführungsverträge)

Umstrukturierungen, Sanierungen

  • Verschmelzung, Spaltung, Formwechsel, Einbringung, Anwachsung

Gesellschaftliche Streitigkeiten

  • Streitigkeiten zwischen Gesellschaftern, mit Organmitgliedern und mit der Gesellschaft
  • Gerichtliche Interessenwahrnehmung

Insolvenzrecht und Sanierungen

  • Rechte der Sicherungsgeber und -nehmer in der Insolvenz

Veröffentlichungen

Mitgliedschaften

  • Deutscher AnwaltVerein (DAV)
  • Rechtsanwalts- und Notarverein Hannover e.V.